Eine Halloween Geschichte in zwei Teilen: Teil 2 — Wie Harvey lernte durch Wände zu gehen!

Eine Halloween Geschichte in zwei Teilen: Teil 2 — Wie Harvey lernte durch Wände zu gehen!

Als nächsten wollten Fenella und Quirk ihrem Sohn nun beibringen, wie man als Gespenst durch Wände geht und was man tun musste, damit Menschen einen ebenfalls sehen konnten. Beides ging nämlich Hand in Hand und beruhte auf einer sehr disziplinierten Atemtechnik. Um durch eine Wand zu gehen, musste ein Gespenst nämlich gaaaaanz tief ausatmen. So tief, dass sämtliche Luft aus seinem Körper entwich. Und da Gespenster ohnehin schon feinstofflich sind ist dies, wie ihr euch…

Read More

Eine Halloween Geschichte in zwei Teilen: Teil 1 — Wie Harvey das Schweben lernte!

Eine Halloween Geschichte in zwei Teilen: Teil 1 — Wie Harvey das Schweben lernte!

Dies ist die Geschichte von Harvey. Harvey wurde vor langer, langer Zeit als kleines, weißes Schreckgespenst geboren. Harvey wurde zu einer Zeit geboren, als die Menschen noch sehr abergläubisch waren und auch die Existenz von Gespenstern nicht verleugneten. Harvey hatte Glück, denn er wurde an einem Ort geboren an dem jedes Schreckgespenst gerne geboren wurde. Aber nicht jedes Schreckgespenst hatte so viel Glück wie Harvey und wurde in einer richtigen Burg mit großem Verlies, vier…

Read More

Øsel und der Sandmann!

Øsel und der Sandmann!

Mein Frauchen hat mir vom Sandmann erzählt. Ein kleiner Zwerg, nicht größer als ein Daumen, dafür jedoch mit einem riesigen Sack, voll mit Sand. Der Sandmann kommt immer dann, wenn ich schlafe und streut etwas von seinem Sand in meine Augen. Mich persönlich stört das nicht. Dafür stört es aber mein Frauchen umso mehr. Frauchen sagt, ich muss hübsch sein. Ich glaube aber, hübsch und sauber ist für Frauchen ein und dasselbe — oder ist…

Read More

Zum kleinen Jubiläum!

Zum kleinen Jubiläum!

Dies ist der 20. Blog. Der erste erschien am 18. Dezember 2013, vor genau 20 Wochen. Ich habe mir damals vorgenommen, jede Woche etwas zu schreiben und zu posten. Natürlich tue ich das auch, weil ich als freie Autorin nun mal etwas tun muss, damit die Welt mit bekommt, dass es mich gibt. Nur wollte ich nicht irgendetwas tun. Wenn ich etwas tue, dann muss es gut sein und so gebe ich mir mit den…

Read More

Leseprobe: Bunny und die letzte Osterhäsin

Leseprobe: Bunny und die letzte Osterhäsin

Ein Ostermärchen Die Oma holte gerade die nächste Portion Kakaobutter aus dem Kühlschrank, gab sie in einen sauberen Topf und setzte diesen ebenfalls auf den Herd. Dabei warf sie einen prüfenden Blick in Bunnys Topf und nickte. Ich glaube es ist fertig, sagte sie. Bunny atmete hörbar auf. Von dem vielen Rühren hatte sie nicht nur Schweißausbrüche bekommen, sondern sicherlich auch Blasen an den Händen. Bunny nahm nun ihren Topf vom Herd und stellte ihn…

Read More

Hauskobolde: Warum sie bspw. nicht auf Bio stehen

Hauskobolde: Warum sie bspw. nicht auf Bio stehen

Hauskobolde: Warum sie bspw. nicht auf Bio stehen und was sie mit der Glatzenbildung bei Männern zu tun haben! …jetzt auch zum reinhören auf  Kobold Definition: Zwergenhafter Haus- Erd- oder Berggeist. Auch bekannt unter den Namen Gnom, Wichtel oder Waldmännlein. Irische Kobolde bevorzugen die Anrede Leprechaun und Kobolde die auf Schiffen leben nennt man Klabautermänner. Kobolde gehören zur Gattung der Fabeltiere (lat. animalix fabula). Es gibt mehrere Unterarten. Einige davon wurden bislang auch noch nicht…

Read More