Sieben Themen / 30 Sekunden!

Sieben Themen / 30 Sekunden!

Ich habe mir mal etwas anderes überlegt. Ich möchte über sieben verschiedene Themen schreiben, allerdings immer nur max. 30 Sek. lang. Inkl. dieses Vorwortes wären es dann 4 Minuten. Ich habe sieben Themen ausgewählt, die mich zurzeit beschäftigen: Politik.de, Politik.usa, Lesen was geschrieben steht, Idiotische Umweltverschmutzung, Was beseelt manche Leute zur Selbständigkeit, Störche und Øsel. (Ich gebe zu, ich bin diese Woche ein wenig unter ZEITDRUCK.) Politik.de: Sehr geehrte Frau Merkel! Vielleicht müssen Sie gewissen…

Read More

So schön kann leben sein.

So schön kann leben sein.

Es war letzte Woche, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Ich weiß es noch ganz genau. Die Sonne schien warm und es wehte ein laues Lüftchen. Der Mais stand mindestens zwei Meter hoch und da war dieser richtig dicke Feldhase! Er saß plötzlich auf dem Weg, so als habe er nur darauf gewartet, dass ich vorbeikomme! Mit einem einzigen Satz ist er dann ins Maisfeld gesprungen — und ich wie die Teufel hinterher! Was…

Read More

Øsel über die Wirkung von Raketentreibstoff!

Øsel über die Wirkung von Raketentreibstoff!

Kennt ihr den Ausdruck „einen Fahren lassen“? Bei mir ist das in letzter Zeit jedenfalls ganz schlimm! Kaum, dass ich mich bewege — schon gibt mein Hinterteil einen ziemlich lauten Knall von sich! Zum Glück sind die meisten meiner Knaller jedoch geruchlos. Mein Frauchen glaubt, dass ich in letzter Zeit so viel furze, liegt an dem Langzeitantibiotika, welches ich neuerdings wegen meiner Niereninsuffizienz und den damit verbundenen Blasenentzündungen bekomme. Vor allen Dingen morgens, gleich nach…

Read More

Ich & Frau Øsel: Neulich im Wartezimmer!

Ich & Frau Øsel: Neulich im Wartezimmer!

In letzter Zeit sitzen ich & Frau Øsel ja öfter im Wartezimmer „unserer“ Tierärztin. Mit Frau Øsel ist natürlich mein Frauchen gemeint und meinem Frauchen gefällt der Name auch. Wenn Frauchen bei meiner Tierärztin anruft, um einen Termin zu vereinbaren, meldet sie sich sogar schon mit Frau Øsel und dann wissen die Tierarztassistentinnen auch gleich, um wen es geht! Früher habe ich ja vor dem Tierarzt immer tierischen Schiss gehabt. Ich habe dann im Wartezimmer…

Read More

Øsel über Molli

Øsel über Molli

Molli kommt gleich nach meinem Frauchen. Molli ist mir sehr ans Herz gewachsen, weil Molli mir nichts abschlagen kann und immer tut was ich will. Molli ist zudem ein klein wenig naiv und durchschaut auch nie, was ich gerade plane. Molli opfert sich auch immer für mich und selbst wenn ich Molli noch so sehr an der Nase herumführe, schimpft Molli eigentlich nie mit mir. OK — zugegeben, Mollis Verhalten mir gegenüber ist nicht gerade…

Read More

Øsel über den siebten Sinn von Tieren.

Øsel über den siebten Sinn von Tieren.

Neulich fiel mir ein Buch von Rupert Sheldrake in die Pfoten: »Dogs that know when their owners are coming home« Hm, dachte ich so bei mir: Hunde die wissen, wann ihr Herrchen nach Hause kommt? Also, ich weiß das nicht. Aber mein Herrchen arbeitet auch viel von Zuhause aus und wenn er mal weg muss, dann auch immer zu ganz unterschiedlichen Zeiten. (So viel zur inneren Uhr.) OK, manchmal geht mein Herrchen abends noch ins…

Read More

Quantenphysik — hundeleicht erklärt!

Quantenphysik — hundeleicht erklärt!

Angefangen hat alles mit unserem Kühlschrank — oder besser gesagt, mit der Spiegelverkleidung am Kühlschrank. Eigentlich kenne ich den Kühlschrank ja schon seit ich zu Frauchen und Herrchen kam, er ist nämlich noch älter wie ich. Aber bis neulich dachte ich immer, der Kühlschrank sei nur so etwas wie eine überdimensional große Futterkiste. Zugegeben, manchmal macht der Kühlschrank auch ganz komische Geräusche. Frauchen sagt dann immer, dass der Kühlschrank gerade mal wieder ein Ei ausbrütet….

Read More

Øsel über seine Qualitäten als Sous-Chef!

Øsel über seine Qualitäten als Sous-Chef!

Neulich wollte ich mein facebook Profil bearbeiten. Ich habe dort nämlich immer noch nicht eingetragen, was ich beruflich mache. Zuerst wollte ich ja schreiben, dass ich Hypnotiseur bin. Im hypnotisieren bin ich nämlich einsame Spitze! Wenn ich bspw. etwas haben will und mein Frauchen will nicht, dass ich es bekomme, dann brauche ich sie bloß einen Augenblick ganz intensiv anzuschauen — und schwupp mutiert mein Frauchen zu einem willenlosen Wesen, das nach meiner Pfeife tanzt!…

Read More

Nahrungsmittelunverträglichkeit

Nahrungsmittelunverträglichkeit

Mein Frauchen sagt ja immer, es gibt keine Zufälle und von daher war es also auch bestimmt kein Zufall, dass ich die neue, nette Tierärztin kennenlernte. (Wär hätte das gedacht, dass ausgerechnet ICH einmal sagen würde, dass ich einen Doktor nett finde! Aber so ist das Leben: egal, wie alt man wird — es ist nie zu spät, um noch neue Seiten an sich zu entdecken.) So, und jetzt der Reihe nach. Seit ich denken…

Read More

Øsel über Beziehungen

Øsel über Beziehungen

Also, die stärkste Beziehung habe ich natürlich zu meinen Frauchen. Ich bin ihr Schatten, jedenfalls wenn ich nicht gerade schlafe. Aber natürlich habe ich auch eine Freundin. Meine Freundin heißt Shakira und ist ein Rhodesian Ridgeback. Allerdings ist unsere Beziehung rein platonischer Natur. Deshalb schlafen wir auch in getrennten Betten, wenn sie bei mir oder ich bei ihr übernachte. Selbst wenn ich wollte, ich könnte auch gar nicht mit ihr in einem Bett schlafen, jedenfalls…

Read More
1 2