Ein Gedicht

Ein Gedicht

Nach Mitternacht Hier steh‘ ich nun, ich armer Wicht, mein Leib gefüllt mit einem Nutellabrot―und warte. Ich warte auf den wahren Wicht, der heut‘ Nacht nicht kommen mag. Ach wüsst’ ich nur, was für ein Wicht den süßen Köder schmäht. Vielleicht ist’s gar ein richt‘ger Wicht― ein Kobold, der aus der Kälte in die Stube kam. Noch gestern erfüllte sein lautes Tapsen die Ruhe der Nacht, doch gestern war ich nicht hier. Heute jedoch verweigert…

Read More

Eine Halloween Geschichte in zwei Teilen: Teil 2 — Wie Harvey lernte durch Wände zu gehen!

Eine Halloween Geschichte in zwei Teilen: Teil 2 — Wie Harvey lernte durch Wände zu gehen!

Als nächsten wollten Fenella und Quirk ihrem Sohn nun beibringen, wie man als Gespenst durch Wände geht und was man tun musste, damit Menschen einen ebenfalls sehen konnten. Beides ging nämlich Hand in Hand und beruhte auf einer sehr disziplinierten Atemtechnik. Um durch eine Wand zu gehen, musste ein Gespenst nämlich gaaaaanz tief ausatmen. So tief, dass sämtliche Luft aus seinem Körper entwich. Und da Gespenster ohnehin schon feinstofflich sind ist dies, wie ihr euch…

Read More

Eine Halloween Geschichte in zwei Teilen: Teil 1 — Wie Harvey das Schweben lernte!

Eine Halloween Geschichte in zwei Teilen: Teil 1 — Wie Harvey das Schweben lernte!

Dies ist die Geschichte von Harvey. Harvey wurde vor langer, langer Zeit als kleines, weißes Schreckgespenst geboren. Harvey wurde zu einer Zeit geboren, als die Menschen noch sehr abergläubisch waren und auch die Existenz von Gespenstern nicht verleugneten. Harvey hatte Glück, denn er wurde an einem Ort geboren an dem jedes Schreckgespenst gerne geboren wurde. Aber nicht jedes Schreckgespenst hatte so viel Glück wie Harvey und wurde in einer richtigen Burg mit großem Verlies, vier…

Read More

Øsel über den siebten Sinn von Tieren.

Øsel über den siebten Sinn von Tieren.

Neulich fiel mir ein Buch von Rupert Sheldrake in die Pfoten: »Dogs that know when their owners are coming home« Hm, dachte ich so bei mir: Hunde die wissen, wann ihr Herrchen nach Hause kommt? Also, ich weiß das nicht. Aber mein Herrchen arbeitet auch viel von Zuhause aus und wenn er mal weg muss, dann auch immer zu ganz unterschiedlichen Zeiten. (So viel zur inneren Uhr.) OK, manchmal geht mein Herrchen abends noch ins…

Read More

Murphys Gesetz

Murphys Gesetz

Warum kommen Oberteile prinzipiell auf links aus der Waschmaschine, auch wenn man sie auf rechts herein getan hat? Tut man sie hingegen auch linksherum hinein, sind sie auch noch auf links, wenn man sie nach der Wäsche herausnimmt! Jedenfalls geht mir das ständig so. Wenn ich es eilig habe, stehen prinzipiell immer alle Ampeln auf Rot! Nur wenn ich beim Autofahren mal eine rote Ampel gebrauchen könnte, weil ich schnell eine SMS verschicken oder etwas…

Read More

UFOs

UFOs

Ich war sieben Jahre alt, als ich eines Nachts im Sommer wach wurde, weil mein Hund auf dem Bett stand und das Fenster anknurrte. Von meinem Bett aus hatte ich einen guten Blick auf das Fenster und wie immer war auch das Rollo nur so weit heruntergelassen, dass die Schlitze zwischen den einzelnen Lamellen noch geöffnet waren. Das Fenster selbst stand auf Kipp. Dann hörte ich auf einmal einen sehr, sehr hellen Ton, der immer…

Read More

Jurassic World

Jurassic World

Jurassic World Also, ich hab‘ mich mal wieder unter die Leute gewagt. Zugegeben — in letzter Zeit passiert mir das öfter, aber das ist eine andere Geschichte, für einen anderen Blog. Jedenfalls waren Theo, mein Lebensgefährte, und ich letzte Woche im Kino. Wir gehen nur ist Kino, wenn es 3D Filme sind, die uns interessieren. OK — ich will ehrlich bleiben: Wir gehen nur ins Kino, wenn es 3D Filme sind, die mich interessieren. Bei…

Read More

Themawechsel-!

Themawechsel-!

Genaugenommen wusste ich diese Woche nicht, worüber ich schreiben sollte. Ehrlich gesagt, habe ich mir dieses Mal auch wenig Gedanken zu einem Thema gemacht. Manchmal ist das Thema einfach da, weil es sich aus den Medien und den Tagesereignissen ergibt. Oder es ist etwas persönliches, von dem ich denke, dass ich es erzählen könnte — oder Øsel flüstert mir was ins Ohr. Diese Woche ist Funkstille, was ja auch was Gutes sein kann, wenn man…

Read More

Nostalgie & Futurologie

Nostalgie & Futurologie

Heute Morgen war ich wie jeden Morgen mit Øsel unterwegs. Es war sehr nebelig und es nieselte leicht. Urplötzlich schoss ein Fahrrad lautlos mit mindestens 40 km/h an uns vorbei. E-Bikes sind nun mal sehr leise und sehr schnell und die Anzahl derer die sie nutzen steigt rapide. Als ich noch ein Kind war fuhren die Leute noch Mopeds oder Mokicks. Die hatten 1-Komma-noch-was PS und fuhren max. 25 km/h.  Zudem hörte man sie schon…

Read More

Leseprobe: Erzählende Seelen

Leseprobe: Erzählende Seelen

Als Nächstes kam ein Mann, dessen Freundin den Termin für seine Rückführung vereinbart hatte. Am Telefon hatte sie mir erzählt, dass sie selbst schon einmal eine Rückführung erlebt habe und nun wüsste, dass ihr Freund und sie Seelenpartner seien und schon viele Leben miteinander verbracht hätten. Nun wollte sie unbedingt, dass auch er eine Rückführung erlebte. Ich fragte sie, wie er selbst denn darüber denke. Sie erklärte mir, dass er sich sehr dafür interessiere, aber…

Read More
1 2