Viele Themen, wenig Worte.

Viele Themen, wenig Worte.

Da sind so viele Themen, über die ich schreiben könnte: Die abgelaufene Bundestagswahl, und darüber wie schön ich es finde, dass es auch Protestwähler gab, die statt der AfD die FDP gewählt haben! (P.S.: Zu dem Sticker mit dem Wort DANKE, dass einen Tag nach der Wahl hier auf allen FDP Plakaten klebte, möchte ich anfügen: „Gern geschehen“.) Dann ist da noch das Referendum in Katalonien, auch das interessiert mich ― immerhin habe ich sehr…

Read More

Tot im Paradies: Meinung und Fragen eines Lesers

Einer meiner ehemaligen Klienten hat mein neues Buch schon gelesen und mir folgendes dazu geschrieben (meine Anmerkungen zu seinem Bericht stehen immer hinter dem → …in der Zwischenzeit bin ich 2 Wochen durch XXXXX gereist, wobei mich Ihr Roman begleitet hat. Ich habe immer wieder darin gelesen, sei das nun im botanischen Garten in XXXXX oder beim Tempel in XXXXX oder in einem Café gewesen. Mittlerweile bin ich in XXXXX und blicke auf Flörs alte…

Read More

Mitteilung!

Mitteilung!

Ich arbeite immer noch fleißig an der Überarbeitung (Satzgestaltung & Nachkorrektur) meines neuen Buches. Zum Schreiben von Blogs, jedenfalls wenn dabei auch etwas Vernünftiges herauskommen soll, bleibt da keine Zeit! Deshalb habe ich beschlossen, bis Anfang März nun jede Woche eine Leseprobe meiner anderen Bücher zu posten. Diese Leseproben unterscheiden sich jedoch von den bereits erschienen auf meiner Homepage, weil es sich dabei um die Leseproben handelt, die amazon erstellt hat. Wer außerdem an dem…

Read More

Leseprobe: Schicksal mag Bestimmung sein

Leseprobe: Schicksal mag Bestimmung sein

Diesmal eine Leseprobe aus meinem Buch: Schicksal mag Bestimmung sein – aber… FALLSTUDIE: X – erster Teil Diese Fallstudie mutet an, wie eine Erzählung aus 1000 und einer Nacht. Deshalb auch die dem entsprechende Kapitelüberschrift. Und genau, wie die Erzählungen aus 1000 und einer Nacht, ist auch diese Geschichte wunderschön und deshalb habe ich sie auch besonders detailliert ausgearbeitet. Natürlich ist sie dadurch sehr lang geworden — eher im Sinne einer Kurzgeschichte. Ich hoffe, sie…

Read More

Leseprobe: Karmisches Herkunftssystem

Leseprobe: Karmisches Herkunftssystem

Leseprobe aus meinem Buch »Karmisches Herkunftssystem« captatio benevolentiae >Wenn wir von allem Guten, all unseren positiven Eigenschaften oder unserem eigenen Können, nur halb so überzeugt sein könnten, wie von allem Unheil, all unseren schlechten Eigenschaften oder unserem Versagen würde uns viel Glückliches in unserem Leben tatsächlich in den Schoss fallen!< Karmisches Herkunftssystem ist eine Kurzgeschichte und beruht auf einer wahren Begebenheit. Sie ist Teil einer kostenlosen Ergänzung meines Buches >Schicksal mag Bestimmung sein …aber<, erschienen…

Read More

Leseprobe: Erzählende Seelen

Leseprobe: Erzählende Seelen

Als Nächstes kam ein Mann, dessen Freundin den Termin für seine Rückführung vereinbart hatte. Am Telefon hatte sie mir erzählt, dass sie selbst schon einmal eine Rückführung erlebt habe und nun wüsste, dass ihr Freund und sie Seelenpartner seien und schon viele Leben miteinander verbracht hätten. Nun wollte sie unbedingt, dass auch er eine Rückführung erlebte. Ich fragte sie, wie er selbst denn darüber denke. Sie erklärte mir, dass er sich sehr dafür interessiere, aber…

Read More

Leseprobe: Spanier zum Frühstück-Vorsaison

Leseprobe: Spanier zum Frühstück-Vorsaison

Anmerkung: Ab & zu ist Zeit Luxus! Ein Luxus, den ich mir zur >Zeit< nicht leisten kann. Deshalb bin ich faul und kreativ zugleich und veröffentliche diese Woche einfach einen kleinen Ausschnitt aus meinem Buch »Spanier zu Frühstück-Vorsaison«. Voriges Jahr um diese Zeit saß ich gerade am 2. Teil von den Spaniern zum Frühstück — und habe jeden Moment genossen. Schreiben kann wirklich wahnsinnig Spaß machen! Dieses Jahr denke ich oft an diese Zeit, auch weil…

Read More

Zum kleinen Jubiläum!

Zum kleinen Jubiläum!

Dies ist der 20. Blog. Der erste erschien am 18. Dezember 2013, vor genau 20 Wochen. Ich habe mir damals vorgenommen, jede Woche etwas zu schreiben und zu posten. Natürlich tue ich das auch, weil ich als freie Autorin nun mal etwas tun muss, damit die Welt mit bekommt, dass es mich gibt. Nur wollte ich nicht irgendetwas tun. Wenn ich etwas tue, dann muss es gut sein und so gebe ich mir mit den…

Read More

Leseprobe: Bunny und die letzte Osterhäsin

Leseprobe: Bunny und die letzte Osterhäsin

Ein Ostermärchen Die Oma holte gerade die nächste Portion Kakaobutter aus dem Kühlschrank, gab sie in einen sauberen Topf und setzte diesen ebenfalls auf den Herd. Dabei warf sie einen prüfenden Blick in Bunnys Topf und nickte. Ich glaube es ist fertig, sagte sie. Bunny atmete hörbar auf. Von dem vielen Rühren hatte sie nicht nur Schweißausbrüche bekommen, sondern sicherlich auch Blasen an den Händen. Bunny nahm nun ihren Topf vom Herd und stellte ihn…

Read More

Leseprobe: Seelenpfade

Leseprobe: Seelenpfade

Bislang habe ich mit großem Vergnügen an diesem Buch geschrieben. Vor allen Dingen das Wissen über die verschiedenen Tiere zusammenzutragen empfand ich als ebenso spannend, wie lehrreich — und unterhaltsam. Die letzten beiden Tage nun habe ich jedoch nur damit zugebracht, all die Namen der bedrohten Tierarten in das Manuskript einzupflegen und jetzt ist mir ein wenig nach Heulen zu mute. Dass auch heute noch vom Aussterben bedrohte Tierarten beispielsweise wegen ihrer Stoßzähne oder Hörner…

Read More
1 2