Vergewaltigung ist ein Verbrechen, aber der Flirt ist kein Delikt.

Vergewaltigung ist ein Verbrechen, aber der Flirt ist kein Delikt.

Mein letzter Blog liegt schon Wochen zurück, weil ich jedes Thema der letzten Zeit, das mich an triggerte, etwas drüber zu schreiben, im Nahkampf besiegen konnte. In den letzten Wochen habe ich viele solche Kämpfe geführt ― das nun ausgerechnet das Thema Sexismus über mich siegte, hat mich selbst überrascht. Aber aller guten Dinge sind anscheinend tatsächlich drei. Jedenfalls ist es das dritte Mal, dass ich etwas zum Thema Sexismus schreibe. Dabei möchte ich diesmal…

Read More

Matula: Ein Fall für Einen!

Matula: Ein Fall für Einen!

Nach Jurassic World versuche ich mich nun erneut als Filmkritikerin. Und eines gleich vorweg — über deutsche Filme denke ich wie über deutsche Weine: das Allermeiste ist einfach ungenießbar! Claus Theo Gärtner, in der Rolle des Josef Matula, hatte es mir aber irgendwie von Anfang an angetan. Die erste Folge von „Ein Fall für Zwei“ erschien 1981 — damals war ich siebzehn, doch in all den Jahren bis zum Serienaus 2013, habe ich auch nicht…

Read More

Donald J. Trump: Not my president!

Donald J. Trump: Not my president!

Wenn man Harry S. Truman, den 33. Präsident der USA im April 1945, nach seinem Amtsantritt gefragt hätte, wer einmal der 44. Präsident der USA werden würde: ein Afroamerikaner oder eine Frau — was hätte er wohl geantwortet? Und was hätte er wohl geantwortet, wenn man ihn gefragt hätte, wer denn eher der 45. Präsident werden würde: eine Frau und gestandene Politikerin oder ein aufgeblasener Milliardär und sogenannter Geschäftsmann. Vor vielen Jahren, lange bevor Barak…

Read More

Sexismus lebt ― ja Gott sei Dank, kann ich nur sagen! 2.Teil

Sexismus lebt ― ja Gott sei Dank, kann ich nur sagen! 2.Teil

Zweiter Teil deshalb, weil ich 2014 (Blog 37) schon einmal darüber geschrieben habe. (Und weil mir das Titelfoto von damals immer noch so gut gefällt, habe ich es für diesen Blog noch einmal verwendet.) Es ist schon ein paar Wochen her, da kochte die Sexismus-Debatte wieder einmal hoch. Da wurde im Radio (WDR5) von einer CDU-Politikerin berichtet, die zu einem Parteitag ihre kleine Tochter mitbrachte. Ein Parteigenosse begrüßte das Mädchen mit »Oh, eine süße, kleine…

Read More

Ja, wir schaffen das!

Ja, wir schaffen das!

Was unterscheidet einen Nordafrikaner oder Syrer, der als Flüchtling nach Deutschland kommt und der gezielt Feuerwerkskörper auf Passanten abfeuert, andere Mitmenschen ausraubt, nötigt oder sexuell belästigt, oder gar vergewaltigt von einem ISIS-Terroristen? Was unterscheidet überhaupt einen Mann der Gewalt, Angst und Schrecken verbreitet von einem Terroristen? Allerdings möchte ich auch betonen, dass niemand als Straftäter geboren wird — auch der bekennende ISIS-Terrorist wurde nicht als solcher geboren. Es sind immer die äußeren Umstände, die dazu…

Read More

Øsel über die Domestizierung des Mannes

Øsel über die Domestizierung des Mannes

Neulich mit Frauchen im Auto. Eigentlich will Frauchen ja kein Radio mehr hören, weil sie die ewige Nörgelei im Radio ankotzt. (Außer samstagsabends WDR 5 wenn Thomas Hackenberg in „Gans und gar“ auf Helmut Gote trifft.) Gute Berichte oder interessante Reportagen, die nichts mit armen Flüchtlingen, armen Harz VI Empfängern, armen Rentnern, armen Kranken, armen alleinerziehenden Müttern, armen Amazon-Angestellten, armen Flugzeugpiloten oder armen Autofahrern zu tun haben, gibt es ihrer Meinung nach nicht mehr. Nur…

Read More

Trump ist Trumpf

Trump ist Trumpf

Letzte Woche ging es in meinem Blog über Senfautomaten. Donald Trump ist ein solcher Senfautomat. Er muss zu allem und jedem seinen Senf dazugeben — gefragt oder ungefragt. Als Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner ist er zurzeit viel im amerikanischen Fernsehen zu Gast und nimmt sich dabei kein Blatt vor den Mund. Jeder andere hätte sich bei den Äußerungen, die Trump ab und zu vom Stapel lässt, auch schon um Kopf und Kragen geredet — nicht so…

Read More

Zwischenmännliches

Zwischenmännliches

Mit diesem Blog lehne ich mich mal wieder ganz schön weit aus dem Fenster. (Zum Glück befindet sich mein Büro im Erdgeschoss.) Denn — was weiß ich „als Frau“ schon über Männer? Und für den Fall, dass Sie meine lieben Leser, sich jetzt irritiert am Kopf kratzen — aber in der Überschrift steht nicht Zwischenmenschliches. Obwohl ich mir sicher bin, dass ganz viele genau das gelesen haben! Aber in diesem Blog geht es nicht um…

Read More

Was ist Freundschaft?

Was ist Freundschaft?

Die Frage kam auf, als Theo und ich am Sonntag vor Weihnachten Besuch hatten. Ich wage allerdings nicht (lt. Wörterbuch) zu definieren, ob es sich bei dem Besuch nun um Freunde oder „bloß“ um gute Bekannte handelt. Für mich sind es „nur“ gute Bekannte die da auf einen Kaffee und ein kleines Schwätzchen vorbeikamen, und ich denke, es ist manchmal tatsächlich besser und einfacher —unkomplizierter, — pflegeleichter, wenn man nur gute Bekannte hat. Die Erwartungen…

Read More

Sexismus lebt ― ja Gott sei Dank, kann ich nur sagen!

Sexismus lebt ― ja Gott sei Dank, kann ich nur sagen!

Ich habe eine ganze Weile überlegt, über welches Thema ich in meinem ersten B­­­log nach der Sommerpause schreiben soll. Es gibt zurzeit so vieles, das mich bewegt. Also habe ich beschlossen, so eine Art Brainstorming zu schreiben ― von allem ein bisschen. …Und dann hat sich doch noch ein Thema nach vorne gedrängt. In den letzten Wochen ist jedenfalls einiges passiert. Allem voran hätte ich fast einen gravierenden Fehler wiederholt, in dem ich dazu beitrug…

Read More
1 2