Ikea-Mädchen

Ikea-Mädchen

Vor ein paar Wochen hat Theo sich mit einem Bekannten unterhalten. Wir kamen gerade von Ikea zurück, wo wir unser heiß geliebtes rosa Blümchensofa, nebst Flegel-Sessel, abgeholt hatten. Auch unsere neue Küche und das Bad kommen von Ikea. So wie fast alle Lampen, das neue Geschirr, die Gartenmöbel und und und. Theos Bekannter bezeichnete mich daraufhin, ein wenig abfällig, als Ikea-Mädchen! Natürlich hätte ich mir auch eine Küche für 50.000 Euro und ein Badezimmer für…

Read More

Keine Angst vor großen Spinnen oder „Alles ist rund“: Wohnen in einer Mühle!

Keine Angst vor großen Spinnen oder „Alles ist rund“: Wohnen in einer Mühle!

Ach wie einfach hatten Theo und ich uns unseren Umzug doch vorgestellt! Eben alles streichen lassen, ein paar Regale von der Wand bohren, Koffer packen, Betten unter den Arm und ab geht’s ins neue Heim! Pustekuchen! Zuerst einmal haben wir uns doch sehr erschrocken, wie viele Habseligkeiten wir in den letzten 12 Jahren so angesammelt haben — und die nach gründlichem Sortieren entweder zur Flüchtlingshilfe oder schlichtweg auf den Müll wanderten. Zum anderen sind wir…

Read More

Autorin sucht…

Autorin sucht…

…freistehendes EFH mit gehobener Ausstattung zur längerfristigen Miete! So stand es in den letzten Monaten, seit Oktober 2016, um genau zu sein, regelmäßig in den Regionalzeitungen von Emmerich und Bocholt. Wir, das sind Theo & ich, suchten nämlich eine neue Bleibe. Nun hat die Suche endlich ein Ende und die Geschichte dazu ist sicherlich einen Blog wert! Eine gute Mietimmobilie ist hier in der Region allerdings schwerer zu finden als ein Frosch mit zwei Köpfen!…

Read More

Gepflegt: Vom Scheitel bis zur Wade!

Gepflegt: Vom Scheitel bis zur Wade!

Normalerweise heißt es ja „Gepflegt vom Scheitel bis zur Sohle“, doch bei einigen Menschen trifft die Bezeichnung „Oben hui, unten Pfui“ viel eher zu. Allerdings merkt man dies immer erst, wenn der Sommer naht! Und auch wenn ich einigen Lesern nun, zumindest im metaphorischen Sinne, mit diesem Blog auf die Füße trete — sei’s drum! Es gibt Frauen, bei denen sind die Haare immer frisch frisiert. Sie tragen immer ein perfektes Make-up, die Hände sind…

Read More

Ich war beim Kochkurs-!

Ich war beim Kochkurs-!

Und eines gleich vorweg: ich habe (noch) keine Ahnung, ob es geholfen hat — aber der Kochkurs selbst war toll. So und jetzt der Reihe nach. Theo und ich spielen ja seit einiger Zeit Golf und unser neuer Heimat-Club hat seit Januar ein neues Pächterpaar für das Restaurant. Diese boten vor kurzem einem Kochkurs an, unter dem Motto: “Alles Gute aus dem Meer”. Och, dachte ich, es kann ja nie schaden, wenn man weiß wie…

Read More

Alle Jahre wieder: Der Weihnachtsstern

Alle Jahre wieder: Der Weihnachtsstern

Jedes Jahr dasselbe! Jedes Jahr schwöre ich mir, keinen Weihnachtsstern mehr zu kaufen! Doch jedes Jahr, um die Weihnachtszeit, komme ich auch nicht umhin, dem ALDI einen Besuch abzustatten. Ich kann nämlich den Weihnachts-Nugat-Baumstämmen von ALDI einfach nicht widerstehen! Und dann stehen sie wieder da, immer gleich beim Eingang, sodass man quasi drüber fällt: die großen, schönen Weihnachtsterne! Es ist fast wie ein Besuch im Tierheim. Auch dort könnte ich nie hingehen, ohne nicht ein…

Read More

Diesmal ein Blog zum Mitmachen!

Diesmal ein Blog zum Mitmachen!

Angefangen habe ich diesen Blog schon vor ein paar Jahren und dann immer wieder um Details ergänzt. Wahrscheinlich könnte ich ihn auch noch zwei Jahre so weiter vor sich hin trödeln lassen, aber durch mein neues Buch hatte ich diese Woche auch keine Zeit, noch einen Blog zu schreiben und deshalb ist dieser Blog heute an der Reihe! …wäre schön, wenn ihr einfach mal schreibt, was ihr dieser Liste noch so anzumerken habt. Ich werde…

Read More

Techno als Medium für Psychotrope Substanzen

Techno als Medium für Psychotrope Substanzen

Was war zuerst da — Techno Music oder Ecstasy? Ganz klar Ecstasy oder kurz XTC. Damit experimentierte das amerikanische Militär schon herum, als die angesagteste Musik im Radio oder auf Partys noch Rock ‘n’ Roll hieß! Amphetamine, und dazu gehört ja auch XTC, hält eben lange wach und das Militär dachte sich, so könnten Soldaten länger einsatzbereit bleiben. Falsch gedacht. XTC hält einen zwar lange wach, macht einen vor allen Dingen aber auch nervös, leicht…

Read More

Deutschland muss billig

Deutschland muss billig

Vor ein paar Tagen, endlich schien nach den langen Regenfällen einmal die Sonne, da nutzten Theo und ich die Gelegenheit, um abends noch schnell eine Runde Golf zu spielen. Und weil der Abend wirklich schön war, haben wir anschließen auf dem Golfplatz auch noch etwas gegessen. Das Essen dort ist ganz OK, es könnte aber mit Sicherheit besser sein, wenn mehr Leute bereit wären, für einen Teller Spaghetti oder einen großen Salatteller mehr als 9,90…

Read More

Wetterkapriolen!

Wetterkapriolen!

Zugegeben, diese Woche wusste ich ehrlich gesagt auch nicht, worüber ich bloggen sollte. Zwar schwirrt mir zurzeit ein Thema im Kopf herum, aber ich habe immer noch nicht entschieden, aus welcher Perspektive heraus ich darüber bloggen möchte. —Da kommen mir die Wetterkapriolen der vergangenen Tage quasi wie gerufen! Letzte Woche war hier am Niederrhein ja noch Landunter, was nicht sehr schwierig ist, denn die meisten Ortschaften befinden sich gerade mal 10 Meter über dem Meeresspiegel….

Read More
1 2 3